Tobi wird Arzt

Adventskalender
15.12.2020

Tobi wird Arzt

Heute ist Tobi Tapir Arzt geworden, heute an seinem Geburtstag, denn seine Mama hat ihm einen Arztkoffer geschenkt. Sooo passend, seine lieben Spielpuppen sind in letzter Zeit nämlich oft erkältet oder haben Bauchweh. Bis Mama für die Gutnachtgeschichte erscheint, bekommt sein Blauäffchen noch einen Heilverband mit dem neuen Verbandszeug.Heute morgen lag das Geschenk auf dem Frühstückstisch. Und Tobi und Mama haben all die Sachen ausprobiert, die Pflaster, die Verbände, die Spritze, das Stethoskop.

Und gemeinsam etwas sehr Wichtiges hergestellt: Heilsalbe aus Bienenwachs, Notfalltropfen und allem. Die Salbe ist aber nicht gut für Spielpuppen, dafür umso besser für lebendige Wesen.

Tobi und Mama haben ganz viele Töpfchen gefüllt - lauter prima Weihnachtsgeschenke.Vor dem Schlafen schauen die beiden das neue Medizinbuch an.  Auf dem Titel steht: «Schau in deinen Körper», und das machen sie.Sie probieren ihre Lunge aus.Sie spüren ihr Herzklopfen.

Das ganze Buch probieren sie aus!

Übrigens, habt ihr gesehen, dass auch Tobi ein Pflaster auf dem Kopf hat? Kein Spielpflaster, sondern ein echtes von einem übermütigen Sprung. Tapire haben sehr viel Übermut, am Geburtstag sowieso.

Schlaf gut, Tobi. Morgen ist nämlich ein ganz, ganz besonderer Tag: Tobi wird seine Mama zur Arbeit begleiten! Seine Mama ist Ärztin und arbeitet im Spital, also im Tierspital. Und Tobi ist jetzt ja auch Arzt geworden.Wie erfrischend verspielt Tobis Heilmethoden sind und was er alles erlebt in der Tierklink, findest du im Buch «Doktor Tobis Tierklinik. Ein Tag im Krankenhaus» von Sharon Rentta. Gerstenberg Verlag, 4. Auflage 2018Das Mitmachbuch «Schau in deinen Körper» von Johannes Vogt und Felicitas Horstschäfer ist bei Beltz&Gelberg 2017 erschienen

Vielleicht brauchen ja auch deine Spielpuppen einen Arzt?
Ideen für Arztkofferzubehör, insbesondere für die Spielpflästerli, habe ich auf dieser Webseite gefunden:
https://www.milchundmehr.de/lifestyle/diy-arztkoffer-zubehoer-fuer-kinde...

Und hier noch das Rezept für die Heilsalbe:


Heilsalbe selber machen
_Salbentiegel mit Etikette beschriften
_1 Esslöffel Olivenöl ins Pfännli giessen
_10 Bienenwachsperlen dazu geben
_Erhitzen bis das Wachs geschmolzen ist
_Vom Feuer nehmen
_2 Tropfen Lavendelessenz dazu geben
_3 Tropfen Notfalltropfen (Bach) dazu geben
_Mit Holzstäbli kurz umrühren
_Flüssigkeit in Salbentiegel abfüllen und erkalten lassen

Mini-Salbentiegel beziehen zum Beispiel bei www.heilpflanzen-atelier.ch

Barbara Schwarz