Flurina im Schneesturm

Adventskalender
8.12.2020

Flurina im Schneesturm

Der grosse Schnee fällt leis und sacht,
aufs Dörflein nieder Tag und Nacht,
deckt Berg und Weiden weiss und schwer.
Man sieht kein Blatt, keine Hälmlein mehr.

Angaben zum Buch: «Der grosse Schnee»
Autor: Selina Chönz
Illustrator: Alois Carigiet
ISBM: 978-3-280-01443-1
Verlag: Orell Füssli Verlag

 Flurina hat das ganze Buch von «Olles Reise zu König Winter» fertiggelesen. Ihr Bruder, der Ursli drängt sie schon seit einigen Tagen, dass sie ein neues Buch kaufen gehen soll. «Der Armin», sagt er, «hat sicher neue, spannende Bücher in seinem Bücherladen!».

Also macht sich Flurina auf den Weg. Ihr Bruder muss den Schlitten für das grosse Schlittenrennen fertig machen, er sagt:

»Ich mal ihn an
mit Farbe Blau wie Enzian,
und du, Flurina, hoppla munter,
du springst ins nächste Dorf hinunter,
zum Armin und zur Spinnerin,
du musst für morgen
ein Buch und bunte Wollezötteli besorgen.»

Eigentlich freut sich Flurina immer auf den Besuch bei der Spinnerin, wenn es nur nicht so fest schneien würde.
In ihrer Stube steht eine grosse Kommode, voll mit Büchern.
Immer wenn Flurina dort ist, darf sie einen kurzen Blick reinwerfen.
Auf dem untersten Regal in der Kommode steht jetzt ein ganz besonderes Buch.
Es sieht fast wie ein Fotoalbum aus, ausserdem ist es eine Weihnachtsgeschichte.
Jetzt weiss sie ganz genau, welches Buch sie kaufen wird:
«Die wunderbare Weihnachtsreise»

Angaben zum Buch: «Die wunderbare Weihnachtsreise»
Autor: Lori Evert
Illustrator: Per Breiehagen
ISBM: 978-3-7373-5117-1
Verlag: Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch

     

Mit dem Buchwunsch und der bunten Zottelschnur macht sie sich auf den Weg in die Buchhandlung. 

Leider ist das Buch «die wunderbare Weihnachtsreise» bereits ausverkauft.
Und so macht sich Flurina ohne Lesestoff wieder auf den Heimweg.

Inzwischen fallen dichte, weisse Flocken vom Himmel und es weht ein eisig kalter Wind.

Nicht einmal Fix, der zahme Fuchs vom Flori bekam sie zu Gesicht. Den traf sie sonst immer, wenn sie durch den Wald lief. Flori ist der beste Freund von Ursli. Er wohnt, zusammen mit seinem Grossvater, hoch in den Bergen.Mehr über Fix und Flori findet ihr in diesem Buch:

Angaben Buch: «Fix und Flori»
Autor: Heiko Böhm
Fotograf: Albert Mächler
ISBM: 978-3-85637-448-8
Verlag: Desertina Verlag, Chur

Plötzlich ertönt ein lauter Krach und Flurina sieht nur noch schwarz vor Augen.
Der Schneesturm hat den alten Wetterbaum umgerissen und sie darunter begraben.

Irgendwann, am späten Nachmittag denkt der Ursli:
«Was ist geschehen? Flurina sollte längst hier sein.»

Schnell macht er sich auf die Suche und findet zuerst den bunten Zottelschwanz und dann, tief im Schnee vergraben, seine Schwester!

Sabine Giannoulas kukuwaia